MIT LEIMFREIEM MASSIVHOLZ NACHHALTIG & ÖKOLOGISCH BAUEN.

SCHON HEUTE DIE ANFORDERUNGEN VON MORGEN ÜBERTREFFEN. BAUEN SIE MIT EINSTOFFLICHEM MASSIVHOLZ VON DEEPGREEN.

ES IST ZEIT KONSEQUENT UMZUDENKEN!

Nachhaltiges Bauen ist in aller Munde. Wir möchten so ökologisch, gesund und komfortabel wie möglich wohnen und leben. Das Kuriose ist, dass beim Bau von aktuellen Energiesparhäusern meist Wärmedämmsysteme mit umweltbelastenden Schadstoffen verbaut werden, die häufig Baumängel verursachen und teilweise nur 20 Jahre halten. Diese chemisch hergestellten oder behandelten Baustoffe belasten bei ihrer Herstellung und bei der Entsorgung erheblich die Umwelt und gelten als Sondermüll. Zudem stellen sie oft auch ein gesundheitliches Risiko dar.

Erkennbar ist, dass durch unterschiedliche Beschaffenheit von Baumaterialien der Instandhaltungsaufwand steigt und der “Lebenszyklus” verkürzt wird. Es ist unwahrscheinlich dass derartig gebaute Immobilien Jahrhunderte überdauern werden.

DEEPGREEN. WER WIR SIND.

Mit dem Bau des Woodcubes konnten wir das erste Mehrfamilienhaus in leimfreier Massivholzbauweise Deutschlands realisieren. Beeindruckt von der durchweg positiven Resonanz von Käufern & Presse entwickelten und realisierten wir, in Zusammenarbeit mit fundierten Fachplanern aus dem DeepGreen Netzwerk, weitere vorbildliche Projekte.

Durch den 2015 durchgeführten Zusammenschluss mit einem deutschlandweit tätigem Generalunternehmen, können wir Ihnen heute das komplette Spektrum an Leistungen bieten:
– Beratung & Dimensionierung unserer Massivholzelemente hinsichtlich eines ökonomisch sinnvollen Rohbaus.

– Lieferung unserer vorgefertigten Elemente.

– Verkauf von komplett vorgefertigten Konzepthäusern.

– bishin zu schlüsselfertigen Leistungen.

Gerne gehen wir auch Projektpartnerschaften ein.

HOLZ. BAUSTOFF DER ZUKUNFT.

Die Tatsache, dass ab 2020 Passivhäuser baulicher Standard werden, muss zwingend auch die Frage nach umweltgerechter Produktion beantwortet werden. Um den CO2-Ausstoß im Betrieb zu senken, müssen der Energiebedarf und die Umweltauswirkung bei der Erstellung und Entsorgung eines Gebäudes in den Vordergrund rücken. Die sogenannte Graue Energie. Klimafreundlich, also CO2-neutral, kann nur mit nachwachsenden Rohstoffen gebaut werden. Die Herstellung von Beton ist eine der Hauptursachen der weltweiten CO2-Emissionen. Wir müssen uns demnach auf reine Naturstoffe berufen – leimfreies Holz ist dafür das geeignetste Material.

DeepGreen. Unser komplettes Leistungsspektrum.

Warum Holz? Warum leimfrei?

MEDIEN

DEEPGREEN NEWS

29.4.2016 11-13 Uhr: Baustellentermin von GARBE und DeepGreen.

Seien Sie beim Baustellentermin dabei und erfahren Sie mehr über das Leuchtturmprojekt Treptower Zwillinge! Am Freitag, 29. April 2016, 11:00 bis ca. 13:00 Uhr auf der Baustelle Schmollerplatz 27, 12435 …

Bundesbauministerin Hendricks besucht DeepGreen & Garbe auf der SBE 2016!

Die Bundesbauministerin Barbara Hendricks hat sich am Dienstag im Rahmen der International Conference on Sustainable Built Environment (SBE) in Hamburg über das Leuchtturmprojekt „Treptower Zwillinge“ von DeepGreen und Garbe Immobilien Projekte …

DeepGreen & Garbe präsentieren erstmalig die Treptower Zwillinge auf der SBE Hamburg.

Besuchen Sie uns an unserem Stand auf der SBE Hamburg. Hier erfahren Sie mehr über unsere Bauweise und das Leuchtturmprojekt Treptower Zwillinge. In Zusammenarbeit mit Garbe Immobilien-Projekte entstehen in …

Garbe baut mit DeepGreen zwei 7-Geschosser in Berlin!

Mit den zwei 7-Geschossern am Schmollerplatz in Berlin realisieren DeepGreen und Garbe Immobilien Projekte Europas erste Mehrfamilienhäuser der Gebäudeklasse 5 in leimfreier Massivholzhybridbauweise. Die von DeepGreen entwickelte Fassadenkonstruktion, welche bereits …

Hansewasser baut mit DeepGreen!

Als Unternehmen im Umweltbereich ist sich hanseWasser seiner Verantwortung für den Ressourcenschutz bewusst und leistet einen aktiven Beitrag zum Schutz des Klimas. hanseWasser unterstützt dabei die nationalen Klimaschutzziele sowie …

ARTE | Eine Frage des Gewissens: Ingenhoven und grüne Architektur (Woodcube ab min. 40)

Dieser Film ist ein Plädoyer für eine bessere Architektur. In Zeiten von Klimawandel und Ressourcenverknappung muss die Baukunst wieder zu einer Frage des Gewissens werden. Dass die Bauindustrie für rund …

5-Sterne BREEAM-Award | 99.94 % ! |Weltweit Ökologischstes Bürogebäude | Geelen Counterflow

Hollands erstes Bürogebäude komplett aus leimfreiem Massivholz erreichte unglaubliche 99,94% und ist damit das ökologischste Bürogebäude weltweit. Das 2015 entstandene Bürogebäude besticht durch seinen kompletten Verzicht auf Bauchemie und Schadstoffe im …

Sticky Post
|

Haus ohne Zusatzstoffe | Detail

„Sieht so die Zukunft des Wohnens aus? Die »Neue Mitte Wilhelmsburg«, die im Rahmen der Internationalen Bauausstellung (IBA) 2013 in Hamburg entstanden ist, sollte nach dem Willen der IBA-Initiatoren …

Sticky Post
|

Top 3 deutscher Nachhaltigkeitspreis | Woodcube Hamburg

„Der Woodcube ist ein hoch innovatives und zukunftsweisendes Konzept, das die Verwendung nachhaltiger Baustoffe und gesundes Wohnen vereint und sich durch eine sorgfältige architektonische Gestaltung auszeichnet. Aus diesen Gründen …

Sticky Post
|

Bauen mit Bedacht | FAZ

„Die Ökobilanz der meisten Häuser ist erschreckend schlecht.Zwar versorgen sich viele moderne Gebäude fast vollständig selbst mit Energie. Dafür sind die Herstellung von Baustoffen und der Abbau alter Immobilien besonders energieintensiv. …

Revolution im Norden | Mikado

„Auf der Internationalen Bauausstellung (IBA) in Hamburg darf sich der Holzbau als solcher präsentieren: Der Woodcube zeigt seine Flächen und Tragwerke ungekapselt.“ Zum Artikel.

Woodcube Song

Wie wollen wir in Zukunft wohnen? Dieser Frage stellten sich Jan Holler (Bewohner Woodcube) und das OSA-Team in beeindruckender Weise. Modern vertont und lyrisch verpackt entstand in kompletter Eigenregie …

Wirtschaftswoche | ökologisch Bauen: Wohnen ganz in Holz

„Immer mehr Architekten entwerfen Hochhäuser aus dem nachwachsenden Rohstoff. Das ist ökologisch nützlich und ökonomisch sinnvoll.“ Zum Artikel.

Für eine Welt ohne Müll – Deutschland.de

Im Rahmen des „Tag der Erde“, am 22. April 2015, zeigte Deutschland.de drei beispielhafte Produkte aus der deutschen Wirtschaft,  die keinen Müll hinterlassen. Neben Trigema und Wet-Green wurde hier auch …

Einstoffliche Bauweise: Woodcube | Wohnungswirtschaft

„Auf der Internationalen Bauausstellung (IBA) in Hamburg wurde weltweit der erste mehrgeschossige Massivholzbau im urbanen Raum errichtet. Der 15 m hohe Holzkubus beherbergt acht Einheiten mit Wohnflächen zwischen 70 …

Holzbauten wachsen in den Himmel

„Höhere Bauten waren bisher gleichbedeutend mit der Verwendung von Beton und Stahl. Mit neuen Fertigungsmethoden wird Holz zum Baustoff der Zukunft und durchstößt dabei eine Höhengrenze nach der anderen.“ …

ANTEIL AM WELTWEITEN RESSOURCENVERBRAUCH: BAUWESEN.

DIE VERANTWORTUNG LIEGT BEI UNS

CO2

0
%

ENERGIE

0
%

ROHSTOFFE

0
%

ABFALL

0
%

FÜR PROJEKTENWICKLER, ARCHITEKTEN UND BAUHERREN

DIE DEEPGREEN USP'S

CO2-NEUTRALITÄT.

BIORECYCLINGFÄHIGKEIT.

CRADLE2CRADLE-GERECHT.

ALLERGIKERGEEIGNET.

MAXIMALE FÖRDERUNGEN.

KURZE BAUZEIT.

SCHLANKE WÄNDE=FLÄCHENGEWINN.

DAUERHAFTE WERTHALTIGKEIT.

LUFTDICHT & DIFFUSIONSOFFEN.

WÄRMEBRÜCKENFREIHEIT.

DYNAMISCHER U-WERT.

BRANDSICHER.

Ökologisch wertvoll.

Ökonomisch sinnvoll.

Technische Details.

WARUM WIR LEIMFREIES MASSIVHOLZ LIEBEN

0
kg

CO2-ERSPARNISS

0
%

REZYKLIERBAR

0
Tage

ROHBAUZEIT BEIM WOODCUBE

0
%

FLÄCHENGEWINN

DEEPGREEN REFERENZGEBÄUDE

WOODCUBE HAMBURG

Altlastenfrei. Cradle-to-Cradle-gerecht. CO2-neutral.

Am Beispiel unseres Referenzgebäudes Woodcube auf der IBA Hamburg 2013 lassen sich alle Möglichkeiten und Qualitäten des konsequent ökologischen Bauens ablesen uns erleben. Die gesamte Hülle des 5-Geschossers – also Außenwände, Geschossdecken und Dach – wurden aus einstofflichen, unverleimten Massivholzelementen gebaut – ohne Brandschutzkapselung, Wärmebrücken und Bauchemie, PVC-sowie leimfrei. Der komplett biorecyclingfähige Woodcube zeichnet sich durch seine herausragende CO2-Bilanz aus. Als erstes Gebäude seiner Art, das nachweislich CO2-neutral in Herstellung und Betrieb ist, wurde es beim “Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013” in der Kategorie “Nachaltiges Bauen” unter die Top 3 gewählt.


SENDEN SIE UNS IHRE ANFRAGE.

Please Wait...

BESUCHEN SIE UNSEREN SHOWROOM.

Wenn Sie mehr über die DeepGreen-Bauweise erfahren möchten und die Eigenschaften eines Massivholz-Gebäudes mit allen Sinnen erleben möchten, besuchen Sie unseren Showroom im Woodcube Hamburg, auf dem Gelände der IBA Hamburg 2013.

Erleben Sie das gesundheitsfördernde Raumklima, den angenehmen Duft und überzeugen Sie sich von den Vorteilen der einstofflichen Massivholzbauweise.

DeepGreen Development GmbH
Am Inselpark 7
D-21109 Hamburg
+49 (0) 40 18131421