Einstoffliche Bauweise: Woodcube | Wohnungswirtschaft

„Auf der Internationalen Bauausstellung (IBA) in Hamburg wurde weltweit der erste mehrgeschossige Massivholzbau im urbanen Raum errichtet. Der 15 m hohe Holzkubus beherbergt acht Einheiten mit Wohnflächen zwischen 70 und 190 m2, die sich auf fünf Geschossebenen verteilen. Er besteht zu ca. 90 % aus massivem Holz. Das unterscheidet ihn maßgeblich von anderen, innerstädtischen Holzbauten, deren Holzanteil bei ca. 30-40 % liegt.“