ARTE | Eine Frage des Gewissens: Ingenhoven und grüne Architektur (Woodcube ab min. 40)

Dieser Film ist ein Plädoyer für eine bessere Architektur. In Zeiten von Klimawandel und Ressourcenverknappung muss die Baukunst wieder zu einer Frage des Gewissens werden.

Dass die Bauindustrie für rund die Hälfte aller CO2-Emissionen weltweit verantwortlich ist, weiß Michael Braungart. Der Erfinder des Cradle-to-Cradle-Prinzips trifft das Kamerateam vor einem asbestverseuchten Hamburger Abbruch-Hochhaus und erklärt die Folgen von schlechten Baumaterialien.
Außerdem stellt er unseren Woodcube und seine zukunftsträchtigen Vorteile im Sinne einer effektiven Ressourcennutzung und gesundheitsfördernden Architektur vor.

 

Foto:

© Frank Henschke

Christoph Ingenhoven, Skyline Singapur, 2013